Julian Cole - Let’s kill your imposter syndrome!

Shownotes

Julian Cole hat erkannt, was Vielen in der Strategie-Branche fehlt: ein Ort, an dem man das Handwerkszeug erlernt, das man als Strategin für den Job braucht. Weil er selbst jahrelang unter Leistungsdruck und am Imposter Syndrome litt, gründete er 2019 die erste Schule für Strateginnen, die Finishing Strategy School (früher Planning Dirty Academy). Hier bringt er Absolvent*innen bei, sich ein eigenes “Strategy Operating System” aufzubauen, gibt ihnen “Frameworks” an die Hand und lässt sie teilhaben an 15 Jahren Erfahrung in der Creative Strategy unter anderem auf Kunden wie Apple, Facebook und Disney. Im Podcast mit Liane Siebenhaar spricht er außerdem darüber, welchen Einfluss Mentoren auf seine eigene Karriere bei BBDO und bbh in New York hatten und erlöst uns von dem Gefühl als Stratege immer “die Lösung” für jedes Werbe-Problem zu kennen.

Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.: https://www.gwa.de/

Impressum: https://www.gwa.de/impressum/

Finishing Strategy School: https://strategyfinishingschool.com

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.